TKT in den Pyrenäen 2021

Die Pyrenäenreise war für 2020 geplant, musste aufgrund Covid verschoben werden. Endlich nach so langer Vorbereitungs- und Ausharrungszeit konnte das Abenteuer unter die Räder genommen werden.
Aus den ursprünglich 7 gemeldeten Teilnehmer sind deren 4 verblieben.

Übersicht (von Radi unserem Guide)

Wir treffen uns am 

Freitag, 3. September 2021 um 08:30 Uhr an der Raststätte Würenlos Richtung Bern/Basel – Car Parkplatz bei der Shell Tankstelle.

 Das Programm habe ich mir wie folgt gedacht: 

Tag 1: Würenlos – Val d’Isère (Rte. des Grandes Alpes), 450 km (reine Fahrzeit ca. 7 Std.)

Tag 2: Val d’Isère – Guillaumes (Rte. des Grandes Alpes), 370 km (6.5 Std.)

Tag 3: Guillaumes– Perpignan (Verdon – Provence), 583 km (7.5 Std.)

Tag 4: Perpignan – Andorra – Vielha (Pyrenäen), 339 km (6 Std.)

Tag 5: Rundtour Pyrenäen; Station in Vielha, 320 km (6 Std.)

Tag 6: Pyrenäen, mit Übernachtung in Jaca, 300 km (6 Std.)

Tag 7: Pyrenäen, retour in Vielha, 300 km (6 Std.)

Tag 8: Vielha – Toulouse – Montélimar, 550 km (6.5 Std.) – Viel Autobahn

Tag 9: Montélimar – Würenlos, 550 km (5.5 Std.) – Viel Autobahn