Do Ausfahrt

In der Woche vom 22.07.2021 war es zur Abwechslung wieder einmal trocken und einer Ausfahrt stand nichts im Wege. Rolf hatte übernommen. 
Die Ausfahrt führte uns übers Knonauer-Amt, nach Zug, dem Zugersee entlang über den Steinerberg und dem Aegerisee der Abendsonne nach bis nach Ebertswil in die "Bäsebeiz" von Heinz und Megi.
Notabene und das alles am Stück!
Ich hielt mal an, um wenigstens einen Eindruck der schönen Abendstimmung einzufangen....
Rolf, der Innbegriff an Pünktlichkeit und Präzision, wollte ganz pünktlich ankommen. Die wunderbare Küche von Megi und Heinz hat uns aber belohnt und noch mit einem Stück Kuchen verwöhnt.
Eine schöne Feierabendtour, danke Rolf.


Sonntagsausfahrt 





Am Sonntag 18.07.2021 nach dem langen Dauerregen, den Überschwemmungen und Unwettern sind Stefan, Helene und Ernst meinem Aufruf gefolgt eine Sonntagstour in die Zentralschweiz zu unternehmen. (Ein kleines aber effizientes Grüppli)
Der Ächerlipass, mit Kaffeehalt im Wirzweli sollte es zuerst sein, dann zum Mittagessen in Giswil. Gestärkt dann auf den Glaubenbielenpass an der Mörlialp vorbei hinauf und zum Abschluss noch den Glaubenbergpass.
An Kurven hat es nicht gefehlt und am Spass ebenfalls nicht.
Wir freuen uns schon auf die nächste Ausfahrt.
Danke den dreien.

3. DO-Ausfahrt

Zürich-Oberland 

Es kommt so langsam Fahrt auf, denn das Wetter wird wieder freundlicher, die Abende heller und wärmer und die Restaurants sind wieder offen. Der Scheef hat auch mal wieder aufgerufen und die Truppe auf seine "Seite" geholt.
Ein Ausflug ins Kurvenreiche ZH-Oberland über Neschwil (nicht zu verwechseln mit Nashville) nach Itaslen (nicht mit Italien zu verwechseln) über Sitzberg/Sternenberg und weitere "Hööger" bis wir schliesslich um 20.45 Uhr im Sunehof ob Bäretswil angekommen sind.
Perfekt zum Sonnenuntergang und einem schönen reservierten Platz auf der Terrasse mit einem unglaublich schönen Panoramablick.
Daniel Steimen feiert übrigens an diesem Tag seinen Geburtstag und verbringt diesen in unserem Kreise! 
Ein feiner Znacht aus der Karte hat die Feierabendausfahrt stimmig gemacht und die Heimfahrt im dunkeln ausklingen lassen. 
Schön wars ... Danke Jungs 

SO-Ausfahrt

Im kleinen Kreise, dafür mit Gast Ruth am 25.04.2021

Kurzfristig von Stefan angesagt..... Sonntagsausfahrt ins Toggenburg. Leider sind dem Aufruf nur der Präsi und Ruth, die am TKT interessiert ist, mit von der Partie gewesen.
Der Freude tut dies kein Abbruch, Treffpunkt in Oberglatt, wo es schon ein paar Sachen von ihr zu zu erfahren gibt.
Die Fahrt nach Wildhaus via ZH-Oberland und die Hulftegg übernimmt Stefan. Das Mittagessen, endlich mal nicht auf der Wiese oder Parkbank, gibt es im Restaurant! 
"Schniipoo" mal 4 .... sooo fein.
Den Retourweg übernimmt der Präsi, via Schwägalp (mit Schnee), Hemberg und Ricken mit dem Klassiker "Bachtel" wo es noch ein Glace zu "schnausen" gibt.
Hat Spass gemacht, vielen Dank den Beteiligten Helen, Ruth und Stefan.

1. DO-Ausfahrt

Endlich, die erste Feierabendausfahrt am 22.04.2021

Lange herbeigesehnt und erst noch mit Restaurantbesuch im Herrenberg. Es war noch etwas frisch, aber trozdem eine schöne kleine Ausfahrt über Albis/Buchenegg und etwas Aargau. Geplant und organisiert von Rolf.

Vorstands Runde

Ein warmer Sonntag aber noch immer ohne Beiz

Am Sonntag dem 11.04.2021 haben sich Stefan mit Helen, Rolf mit Irène und ich (André) zu einer Sonntagsaufahrt getroffen. Die Route führt durch tiefstes ZH-Oberland in den Kanton Thurgau, meist unbefahrenen Strassen. Rolf beklagt sich schon, dass sein Blinkerschalter bald abgebrochen wäre.
Sogar ein wenig Naturstrasse säumt den Weg bis wir dann in Ermatingen, am Bodensee angekommen sind.
Freie Bänke am Hafen und sogar Take Away haben uns eine schöne Pause bei warmen Temperaturen am See etwas Ferienstimmung eingehaucht.
Die Rückfahrt ist ebenso spannend wie  abwechslungsreich und mit nur ganz wenig Verkehr. In Ilnau trennen sich unsere Wege und die Aargauer fahren in die entgegen gesetzte Richtung. 
Ein tolle Ausfahrt, die auch mit dem Klub gefahren werden kann.... coming soon!

Erste SO-Ausfahrt im 2021

Einen Eintrag in einem Jahr 2020!!
Jetzt aber aktuell: Unsere erste Ausfahrt passierte  am Sonntag 28.03.2021. Endlich!
Dani Vock hatte am Samstag zur Ausfahrt ausgerufen.
Mit der Auflage vom Scheef, "keinen Schnee", hatten sich einige angemeldet und die unverbesserlichen sich "abgmeldet".                        (Soviel zum Thema abmelden)


AG/SO/LU/BE/BL/ZH

Eine wunderbare Tour durch diese Kantone hatte Dani vorbereitet und in gutem Tempo durchgeführt.                                                                              8 Motorräder, davon zwei junge Gäste (Stefan's Jung-Mann-und Frauschaft) mit ihren Kawasaki's, bildeten das Sonntagstrüppchen des TKT's. 
Abwechslungsreiche Passagen, die nicht alle kannten, Verpflegung aus dem "Rucksack" und gute Stimmung machten den ersten Sonntagsausflug zu einem Erlebnis, der am Schluss am Aussichtspunkt von der ersten DO-Ausfahrt vom 2020 endete.                                                   Vielen Dank dem Tourguide Dani, der Saisonauftakt ist gelungen.

1. DO-Ausfahrt im 2020



Anlässlich der Corona Krise waren die Donnerstag-Abend Ausfahrten ausgefallen.Trotzdem haben wir am 7. Mai 2020 die Motorräder aus den Garagen genommen und sind dem Ruf von Edgar gefolgt.
Er plante eine Ausfahrt durch den Aargau und Baselland. 
Gut 150 Km durch wunderschöne Natur bei mildem Wetter.
BMW-Koffer sei dank, hatte es noch etwas Verpflegung zum anstossen und knabbern gegeben.


Vielen Dank lieber Edgar